Magic Promotion Club

Der Magic Promotion Club MPC, eine Vereinigung von Amateur- und professionellen Zauberkünstlern mit Sitz in Bern, wurde 1973 gegründet und zählt aktuell 21 Mitglieder.

Mitglieder des MPC
Ziel des Magic Promotion Clubs ist die Förderung der Zauberei als darstellende Kunst durch Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder, durch Zusammenarbeit und Gedankenaustausch mit in- und ausländischen Vereinigungen gleicher Art.

Ordentliches Mitglied des MPC kann jede an der Zauberkunst interessierte natürliche Person werden, die einen guten Leumund besitzt und das sechzehnte Altersjahr zurückgelegt hat.

Jeder Bewerber muss ein Aufnahmeantrags-Formular ausfüllen. Der Vorstand bestimmt in Übereinstimmung mit den Mitgliedern über die Aufnahme. Wird ein Bewerber zugelassen, so ist er Kandidat und muss eine Aufnahmeprüfung ablegen.

Die Prüfung wird von der Prüfungskommission des Magischen Ringes der Schweiz abgenommen. Die Entscheidung der Prüfungskommission ist unanfechtbar. Die Prüfung richtet sich nach dem Aufnahmeverfahren des MRS. Mit Bestehen der Prüfung wird der Kandidat gleichzeitig ordentliches Mitglied des MPC. Über die Erlassung der Prüfung bei offenkundiger Eignung entscheidet der Vorstand des MRS. Die Eignung wird im Allgemeinen abgenommen, wenn ein Bewerber einer anderen Vereinigung angehört, welche dieselben Ziele verfolgt wie der MRS.

Der Vorstand des MPC befindet jeweils darüber, wann ein Kandidat die Prüfungsreife erreicht hat und sich somit beim MRS zur Prüfung anmelden kann. Mitglieder des MRS oder einer dem FISM angehörenden Vereinigung, können auf Antrag der Generalversammlung zu Mitgliedern des MPC ernannt werden.

Kandidaten haben eine von der Mitgliederversammlung festgelegte Aufnahmegebühr zu entrichten. Sie erhalten einen Mitgliederausweis, ein Clubabzeichen, sowie die Statuten des MPC. Mit schriftlicher Quittierung verpflichtet sich das neue Mitglied, sich an die Statuten des MPC zu halten. Mit der Unterschrift wird die Aufnahme in den MPC rechtsgültig.

Mitglieder des Magic Promotion Clubs zahlen einen Jahresbeitrag von SFR 100.00

Die Zauberkunst beruht auf der Bewahrung, Ergänzung und Weiterentwicklung von alten und neuen Prinzipien, Methoden und Techniken zur Hervorrufung von Wahrnehmungstäuschungen.

Jedes Mitglied ist verpflichtet, ausserhalb des Vereins über Prinzipien, Methoden und Techniken der Zauberkunst Stillschweigen zu bewahren. Veröffentlichungen von Erklärungen von Zauberkunststücken oder Teilen davon in den Massenmedien haben den Ausschluss aus dem Magic Promotion Club zur Folge.

Jedes Mitglied hat darauf zu achten, dass es keine der einem Kunststück zugrunde liegenden Prinzipien, Methoden oder Techniken durch schlechte Vorführungen verrät.

Jedes Mitglied sollte eine eigene Art der Präsentation entwickeln. Kopieren von Tricks, Routinen und Hilfsmitteln anderer Zauberkünstler ist nur mit deren ausdrücklicher Genehmigung gestattet.

Präsident
Daniel Tschanz
Vizepräsident
Marco Bertolla - SVERONI
Kanidatenbetreuer
Christian Scherer
Sekretär
Christian Scherer
Kassier
Marco Thomi

Marco Bertolla / SVERONI

Aufnahme: 1997
Schweizermeisterschaften des MRS 1990:
2. Rang Allgemeine Magie
Schweizermeisterschaften des MRS 1996:
3. Rang Allgemeine Magie
Schweizermeisterschaften des MRS 1996:
3. Rang Kartenmagie
Schweizermeisterschaften des MRS 1999:
2. Rang Kartenmagie
Schweizermeisterschaften des MRS 2000:
1. Rang Kartenmagie



Ron Bertolla

Aufnahme: 2000



Christian Bischof

Aufnahme: 2000
FISM 2012:
3. Rang Mentalmagie



Cotting Lukas

Aufnahme: 2022



Urs Fasel

Aufnahme: 1978



Christian Hählen

Aufnahme: 2017



Lars Herren

Aufnahme: 2011


Rolf Huber

Aufnahme: 1986


Jan Imhof

Aufnahme: 2016



Herbert Kubat

Aufnahme: 1990


Peter Marti

Aufnahme: 1986


Michael Müller

Aufnahme: 1994
Schweizermeisterschaften 1990:
2. Rang Allgemeine Magie


Lorenz Schär

Aufnahme: 2008
Schweizermeisterschaften des MRS 2017:
3. Rang Kartenmagie



Christian Scherer

Aufnahme: 1979
Ehrenmitglied des MRS seit 2000
Erster Empfänger des Magischen Ehrenringes der Schweiz 2017
Deutscher Kongress 1980:
1. Rang Kartenmagie
Schweizermeisterschaften des MRS 1990:
1. Rang Kartenmagie
Schweizermeisterschaften des MRS 1993:
1. Rang Kartenmagie
Schweizermeisterschaften des MRS 1996:
1. Rang Kartenmagie



Basil Spiess

Aufnahme: 2000


Fritz Stucki

Aufnahme: 1986


Erich Stutzer

Aufnahme: 1985


Marco Thomi

Aufnahme: 2006


Daniel Tschanz / DÄNU

Aufnahme: 1996



Erwin Zeitz / ERINO

Aufnahme 1980
FISM 1979:
2. Rang Komische Magie



Urs Zürcher / HOKUS-POK-URS

Aufnahme: 1997


Ehrenmitglieder

Erwin Zeitz
Ehrenmitglied seit 1980
Christian Scherer
Ehrenpräsident seit 2000


Die Mitglieder des Magic Promotion Clubs treffen sich in der Regel jeden ersten und dritten Montag des Monats.

Clublokal: Restaurant Casa d'Italia
Bühlstrasse 57, 3012 Bern, 2. Obergeschoss. Beginn jeweils um 19. 30 Uhr.

Die Clubabende werden alternativ von Mitgliedern bzw. Kandidaten gestaltet. Ziel ist dabei die Aus- bzw. Weiterbildung sowie der Gedankenaustausch unter Kandidaten und Mitgliedern.

Zauberkollegen, die einer anerkannten Vereinigung angehören oder Personen, die am Erlernen der Zauberkunst ernsthaft interessiert sind, sind nach vorheriger Anmeldung beim Präsidenten, Daniel Tschanz mail@daenu.ch jederzeit willkommen.

In Zusammenarbeit mit dem Magischen Club Bern wird pro Jahr mindestens ein Seminar für Mitglieder des MRS organisiert.

Einmal pro Jahr findet eine öffentliche Zaubervorstellung mit Close-up Zauberei statt (die Zuschauer sitzen in unmittelbarer Nähe vor dem am Tisch sitzenden oder stehenden Vorführenden).

Jeweils im Sommer veranstaltet der Magic Promotion Club für Mitglieder und ihre Partnerinnen einen Grillabend.

Im Dezember treffen sich die Mitglieder des Magic Promotion Club mit ihren Partnerinnen zu einem gemeinsamen Weihnachtsessen.

Magic Dinner Landshut

18. Magic Dinner im Schloss Landshut

Zwischen den Gängen eines delikaten 4-Gang-Menüs bringen sechs Zauberkünstler des Magic Promotion Club Bern das Publikum in 3 Räumen des Schlosses mit unglaublichen Zauberkunststücken zum Staunen und Lachen.

Eintrittspreis: Fr. 89.-
inkl. 4-Gang-Menü von Gastro Brodard GmbH (Preis ohne Getränke).

Datum: 7. September 2024
Zeit: 18:55 Uhr
Ort: Schloss Landshut, Bätterkinden

Achtung: Platzzahl auf 60 Personen beschränkt! Zugang nicht barrierefrei.
Veranstalter: Magic Promotion Club, Bern

Der Magic Promotion Club wurde 1973 in Bern gegründet.

1976 erfolgte die Aufnahme in die FISM.

Das Logo des MPC wurde von Gründungsmitglied Rudolf Schmid gestaltet.
Ende der 1990er-Jahre wurde es etwas modernisiert.


Gründungsmitglieder

Max Lidauer - MICKEY DELF
Albert Meier - ALMEICO
Ernst Müller - MARUC
Rudolf Schmid - CABAROF
Philippe Cattin - PHILIPPE
Raymond Raclé

1976 wurde der MPC in die Fédération Internationale des Sociétés Magiques FISM aufgenommen.

1987 schloss sich der MPC dem Magischen Ring der Schweiz an und wurde dadurch zu einem Ortsclub des Magischen Ringes der Schweiz MRS.

2000 ging die Homepage des MPC online.

2023 wurde die Homepoage in ein neues CMS überführt.



Präsidenten des MPC

Max Lidauer - MICKEY DELF
1973-1977
Claus Arnold - SALAMBO
1978-1979
Christian Scherer
1980-2000
Erich Stutzer - FREDERIK
2001-2009
Daniel Tschanz - DÄNU
2010-